Blog

Fehlerkultur Podcast

In unserer ersten Folge reden wir mit Ali Azimi (www.aliazimi.de) über seine persönlichen Erfahrungen mit dem Thema Scheitern.

Laut eigenen Aussagen ist er hierin besonders gut, weswegen er die sogenannten Screw It Up Classes ins Leben gerufen hat. Hier redet er mit den Teilnehmern darüber, wie man aufrichtig scheitert und aus seinen Fehlern lernen kann.

Im Podcast sprechen wir darüber, wie wichtig es ist, Fehler zu akzeptieren und ehrlich mit ihnen umzugehen. Und welche Relevanz dies bei der Verfolgung der eigenen Ziele spielt.

Aktuell steht Ali Azimi kurz vor der Crowdfunding Kampagne seines neusten Projekts Blue Ben (blueben.org).

Soundcloud: @fehlerkultur 
Facebook: www.facebook.com/Fehlerkultur-160187157869666/
Instagram: www.instagram.com/fehlerkulturpod/ 
Twitter: twitter.com/fehlerkulturpod

Ali Azimi
FallForward - Podcast mit Marco Böhme

Ali Azimi ist 32 Jahre alt und Politik- und Islamwissenschaft sowie Sozialökonomie studiert.

Im Alter von 23 Jahren hörte Ali das erste Mal etwas über das Unternehmertum. Und das war der Start seiner „Unbelievable Journey“.

Aber auch Ali ist gescheitert. Sowohl in seiner Schulzeit als auch vielfach als Gründer und Entrepreneur ist er gescheitert. Sein erstes Projekt ein dreiwöchiges Festival ist vor vielen Jahren gescheitert. 

Ali hat eine "Screw it up -Class" ins Leben gerufen. Ziel dieses Kurses ist es, den Studierenden die Ursachen des Scheiterns verständlich zu machen und zu beleuchten. Dort werden sie Projekte, Gründer und Unternehmen kennenlernen, die mehrfach gescheitert sind und trotzdem erfolgreich wurden.

 

Shownotes

Bücher
Steven Pressfield: The War of Art

Seth Godin: Purple Cow

Simon Synek: Start with Why

Adam Grant: Give and Take

Kevin Kelly: 1000 true Fans

Ali Azimi
Start small to go big!

Today i started and shipped something that mattered, at least i think so. Seth Godin was talking on the Tim Ferriss show about starting small to go big and this is exactly what i am doing. Bringing people together for a greater cause to help those in need, but on a small scale. I will take the next 3 months to spend time with these people who care about this project and me.

I believe we are disrespecting to many things, we are disrespecting the people who don’t have access to clean water, we are disrespecting the nature, we are disrespecting the clothes we are wearing, disrespecting the people who made those clothes and most of all we are disrespecting ourselves by ignoring the needs of other human beings. This is why this project started.

From starting this process to actually ship it took me less than 2 weeks. I am really looking forward to make a little difference together with a caring community. We are just getting started, let’s see where this journey leads us.

Water is more important than fashion!

Please share the campaign or donate here:

https://my.charitywater.org/ali-azimi/choose-water-not-cotton

Ali Azimi
Skip to the next Level

Everything is a process, a never ending story of micro storys. You start with pop music at the age of 11 and if you did not stop to listen, learn and experience you'll probably come by classical music at the age of 29. The same pattern works for books, people, film, friends, travel destinations, scholars and many more.

My process of starting out on business, tactics and story’s with gary vee and lately crossing a more eloquent, wise and generous man called seth godin. I skipped to seth, why?

Take a look at the above Episode.

Skipping means developing and exploring new perspectives. Challenging your own worldview. Keep skipping!

Ali Azimi
This might not work!

Vor genau zwei Jahren ging ein wunderbares Projekt an den Start — Chillmahl. Mit zwei Freunden und vielen Unterstützern haben wir eine Idee aus der Theorie in die Praxis umgesetzt. Hochwertiges Essen für alle!Leider entwickelte sich vieles anders als erhofft und ich ertappte mich bei dem Gedanken mein eigenes versprechen gebrochen zu haben.Bei meinem ersten Abenteuer hatte ich mir bereits geschworen nur noch meinem Herzen zu folgen.

Deshalb habe ich beschlossen bis zum Ende des Jahres komplett aus diesem Projekt auszusteigen. Ich möchte keine Sekunde missen, da ich genauso wie bei den vorangegangenen Projekten viel gelernt habe. Die Erfahrungen, Geschichten und Freundschaften, die entstanden sind, bleiben.

Die Jungs sind auf einem hervorragenden Weg das NEUE KONZEPT zu einem deutlich größeren Erfolg zu führen als Chillmahl 1.0. Gemeinsam mit Robert, Dirk, Slawo, Alex uva. haben wir etwas großartiges auf die Beine gestellt. Jungs, ich danke euch für die gemeinsame Zeit und wünsche euch nur das Beste! Ihr habt es verdient.

Ich bin stolz und glücklich abgeliefert zu haben. Dennoch waren die letzten drei Projekte eine emotionale Achterbahnfahrt und haben mich sehr viel Kraft gekostet.

In den letzten acht Monaten hatte ich genügend Zeit meiner inneren Stimme wieder mehr Beachtung zu schenken. Kleinere Projekte habe ich bereits wieder auf Eis gelegt, da ich mich wieder etwas sinnvollem widmen möchte. Ich glaube danach streben wir alle. Heute weiß ich, dass es mir wichtiger ist als der monetäre Erfolg. Den Anfang macht mein Blog. Dort werde ich meine Projekte, Fehler und Erfahrungen nach fast fünf Jahren für jeden zugänglich machen.

Darüber hinaus werde ich euch an meinem nächsten Projekt direkt teilhaben lassen. Es dreht sich um Wasser, dem Rohstoff des Lebens!

It might not work again, but it`s ok. At least i am trying!

 


Erfahre mehr: 

Ali Azimi